Über Sandra Flückiger

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Sandra Flückiger, 39 Blog Beiträge geschrieben.

Mit Strategie anlegen

Wie Sie auch in turbulenten Zeiten gelassen bleiben Wer sein Geld einfach mal anlegt, kann natürlich Glück haben. Stress und Unsicherheiten bei einem solchen Vorgehen sind jedoch nicht zu unterschätzen: Soll ich behalten? Verkaufen? Eine durchdachte Anlagestrategie hilft Ihnen, die Risiken zu minimieren und gelassen zu bleiben. Die Welt ist turbulent, und die Börse erst

Mit Strategie anlegen

Die Finanz-Checkliste für alle ab 50

Wie Sie den Überblick über Ihre Altersvorsorge behalten Im hektischen Alltag vergisst man leicht jene Dinge, die eigentlich erst die kommenden Jahrzehnte betreffen. Damit es bei Ihrer Pensionierung keine bösen Überraschungen gibt: Mit meiner Checkliste zur Altersvorsorge behalten Sie den Überblick. Ihr Alter Jetzt erledigen Hinweise & Fragen 50 Zahlen zusammenstellen: Rente aus 1. Säule

Die Finanz-Checkliste für alle ab 50

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Vorsorgen mit Köpfchen

Was Sie vor der Einzahlung in die 3. Säule überlegen sollten   Vielleicht haben Sie kürzlich Post von Ihrer Bank bekommen: eine Erinnerung, damit Sie rechtzeitig in die 3. Säule einzahlen. Wann ist das sinnvoll? Gibt es auch bessere Alternativen? Ein paar Tipps zum Vorsorgesparen. Angestellte in der Schweiz sind in der Regel automatisch der

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Vorsorgen mit Köpfchen

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Sich nicht blenden lassen

Wie Sie die Rendite Ihrer Anlage realistischer einschätzen   Bäume wachsen nicht in den Himmel. Wenn Ihnen jemand für Ihre Aktienanlage eine durchschnittliche Rendite von 10 % verspricht, dürfen Sie ruhig kritisch nachfragen. Gedanken zu Risiko und realistischer Rendite.   Das Leben ist ein Risiko. Wenn Sie die Strasse überqueren, riskieren Sie, überfahren zu werden. Wenn

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Sich nicht blenden lassen

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Versichern, was nötig ist

Was die Säule 3a kann – und die Lebensversicherung nicht Oft ist es so: Man will den Fünfer und das Weggli. In den seltensten Fällen ist das möglich, und das gilt auch für die Altersvorsorge. Hier lautet eine wertvolle Faustregel: Sparen und Risikoversicherung sind gut voneinander zu trennen.   Eine Kombination aus Altersvorsorge und Versicherungen

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Versichern, was nötig ist

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Im Rentenalter flüssig bleiben

Woran Sie vor dem Bezug Ihres PK-Geldes denken sollten Wenn die Pensionierung näher rückt, wird auch die Frage wichtiger, wie Sie das Geld aus Ihrer Pensionskasse beziehen möchten: als Rente oder Kapital? Eine Rolle spielt dabei die Liquidität. In vier Schritten zu Ihrer Lösung. Stellen Sie sich vor: Sie haben ein gutes Einkommen und führen

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Im Rentenalter flüssig bleiben

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Höhere Rente beziehen

Es gibt gute Gründe, nach dem ordentlichen Pensionsalter weiterzuarbeiten. Neben der Freude an Ihrem Beruf spielen natürlich auch finanzielle Gründe eine Rolle. Wie finden Sie die Idee, Ihre Rente aufzubessern? Niemand zwingt Sie, gleich mit 64 bzw. 65 Jahren die AHV-Rente zu beziehen. Wenn Sie sich rechtzeitig darum kümmern, können Sie den Rentenbezug um bis

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Höhere Rente beziehen

Neue PK-Lösung mit unserer Partnerin Allianz-Suisse!

Ab Juni bietet dir der VFU in Zusammenarbeit mit der Allianz-Suisse eine neue PK-Lösung! Allianz-Suisse bietet dir als Selbständigerwerbende neu neben einer Vollversicherung auch eine teilautonome Lösung an. So können unsere selbständigerwerbenden Mitglieder nun aus einer ganzen Palette verschiedener Optionen ihre bevorzugte Lösung wählen. Es braucht ein bisschen Musse, um sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Neue PK-Lösung mit unserer Partnerin Allianz-Suisse!

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Die Weichen stellen

Welche Überlegungen spätestens mit 50 anzustellen sind Die 50 ist eine magische Zahl, wenn es um die Altersvorsorge geht. Wer das Thema bisher hinausgeschoben hat, sollte sich spätestens zum 50. Geburtstag damit auseinandersetzen. Hinterher ist man froh darum. Wenn der 50. Geburtstag naht, kann das schon einmal grundsätzliche Fragen aufwerfen. Da werden Lebensentwürfe mit der

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Die Weichen stellen

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Diversifikation

Wie Sie Risiken bei der Geldanlage eindämmen können Diverse Teams performen besser. Was für Unternehmen gilt, kann man hier auch gut auf die Geldanlage übertragen: Wenn Sie Ihr Geld in unterschiedlichen Branchen und Anlageformen investieren, minimieren sie das Verlustrisiko. Ein kurzer Impuls hierzu – mit praktischem Factsheet zum Download.  An oberster Stelle steht bei Geldanlagen

Dos & Don’ts im Umgang mit Geld: Diversifikation
Nach oben