Über Sandra Flückiger

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Sandra Flückiger, 16 Blog Beiträge geschrieben.

Finanzen von A bis Z: P wie Prinzipien

Wie Sie Geldanlage und Nachhaltigkeit miteinander verbinden Vielleicht geht es Ihnen wie mir: Ich investiere gern in etwas Sinnvolles und bleibe meinen Prinzipien treu. Genau darum geht es in diesem Impulsbeitrag. Denn das Geld, das Sie anlegen, vermehrt sich nicht einfach. Es bewirkt etwas. Auf der Suche nach passenden Anlagen habe ich viele sogenannt grüne,

Finanzen von A bis Z: P wie Prinzipien

Finanzen von A bis Z: O wie Obligatorium

Welche Faktoren Ihre Altersrente aus der Pensionskasse beeinflussen Wer eine ideale Pensionskassenlösung sucht, muss sich erst einmal durch einen Dschungel von Begriffen schlagen. Das soll uns nicht entmutigen, denn wir haben ja Pläne für die Zukunft. Ein klärender Blick auf die 2. Säule der Schweizer Altersvorsorge. Fangen wir mit dem Wesentlichen an: Wer heute hart

Finanzen von A bis Z: O wie Obligatorium

Finanzen von A bis Z: N wie Neubau

Wie Hypotheken und berufliche Vorsorge miteinander zusammenhängen Ein geräumiges Haus im Grünen oder eine Eigentumswohnung in der Stadt? Das Thema Eigenheim treibt viele Menschen um. Der Blogbeitrag zeigt Ihnen, wie Sie mit der Finanzierung weiterkommen. Lange schon liebäugelt Carla mit der Idee, ein eigenes Haus für sich und ihre Familie zu haben. Jetzt fürchtet sie,

Finanzen von A bis Z: N wie Neubau

Finanzen von A bis Z: M wie mitreden

Buchtipps rund ums Geld Mit wem sprechen Sie über Ihr Geld? Tun Sie es überhaupt? Für die Sommerzeit hier zwei Bücher, mit denen Sie Ihr Finanzwissen vertiefen können. Denn Sachkenntnis erleichtert Gespräche über Geld, auch wenn es vielleicht ein emotionales Thema ist. «Über Geld spricht man nicht, das hat man einfach.» Diesem Satz sind Sie

Finanzen von A bis Z: M wie mitreden

Finanzen von A bis Z: L wie Lindt & Sprüngli

Worauf Sie bei Mitarbeiteraktien achten sollten Neben dem regulären Lohn bieten viele börsenkotierte Unternehmen ihren Mitarbeitenden eine Beteiligung in Form von Aktien an. Woran Sie denken sollten, damit Ihr Engagement zur Erfolgsgeschichte wird, erfahren Sie hier.  Stellen Sie sich vor: Sie arbeiten bei einem Unternehmen mit brillanten Zukunftsaussichten. Sie stehen zu 100% hinter dem Produkt

Finanzen von A bis Z: L wie Lindt & Sprüngli

Finanzen von A bis Z: K wie «Kapital oder Rente?»

Was tun mit dem Pensionskassen-Guthaben?   Eine schöne Seite des Lebens ist, dass man die eigene Einstellung immer wieder überdenken kann. Anders verhält es sich beim Bezug des Pensionskassen-Guthabens. Kapital oder Rente? Diese Entscheidung ist nicht zu widerrufen, und sie wirkt sich auf das ganze restliche Leben aus. Grund genug, sich einen Moment Zeit zu

Finanzen von A bis Z: K wie «Kapital oder Rente?»

Finanzen von A bis Z: J wie Jobsharing

Was Sie wissen sollten, wenn Sie Teilzeit arbeiten Wer achtet beim Jobwechsel schon darauf, wie man in der Pensionskasse versichert ist? Vermutlich haben Sie Ihre Stelle aus anderen Gründen ausgewählt. Trotzdem ist es hilfreich, ein paar Dinge über Pensionskassen zu wissen – vor allem wenn man Teilzeit arbeitet. Ob Sie ein Jobsharing-Modell gewählt haben oder

Finanzen von A bis Z: J wie Jobsharing

Finanzen von A bis Z: I wie Intransparenz

Denn auf lange Sicht können diese einen enormen Unterschied machen. Wer im Supermarkt Schokolade kaufen möchte, hat es nicht leicht: Da gibt es die Tafeln mit Haselnüssen, mit Milch, in Bioqualität, fair produziert, mit Zucker und ohne. Ganz zu schweigen von den Pralinés. Am Ende entscheidet man sich wohl für das, was einen gerade am

Finanzen von A bis Z: I wie Intransparenz

Finanzen von A bis Z: H wie Honorar

Wie Selbstständige die Höhe Ihres Lohns steuern können Halten Sie lieber die Steuern tief oder bevorzugen Sie einen hohen Lohn? Als Unternehmerin haben Sie die Qual der Wahl – sofern Sie die passende Unternehmensform gewählt haben.   Rund 40‘000 Unternehmen werden in der Schweiz jedes Jahr gegründet.[1] Eine bedeutende Frage dabei ist: Welche Unternehmensform wählen?

Finanzen von A bis Z: H wie Honorar

Finanzen von A bis Z: G wie Geldsegen

Was tun, wenn plötzlich viel Geld winkt? Da kommt man vielleicht unerwartet zu Geld – und dann stellt sich die Frage, wie man es am besten investiert. Mein Tipp: Freuen Sie sich erst einmal und behalten Sie einen klaren Kopf. Und dann machen Sie sich schlau. In die berufliche Zukunft investieren? Das Geld an der Börse

Finanzen von A bis Z: G wie Geldsegen
Nach oben