Unternehmerinnen-Treff Zürich 15.01.2019

Unternehmerinnen-Treff Zürich 15.01.2019

In diesem Unternehmerinnen-Treffen wollten wir uns von diesen inneren Perfektions-Ketten befreien, um ins Tun zu kommen. Nach einem kurzen Impulsreferat stellte uns Silke Weinig die Grundideen von „Done is better than perfect“ vor. Diese wurden im zweiten Schritt gemeinsam besprochen. Abschliessend wählt jede Teilnehmerin mindestens ein Projekt aus, das sie in den kommenden Wochen umsetzen möchte – nach dem Motto „Erledigt ist besser als das (ewige) Perfektionieren“.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.