Jin Shin Jyutsu – japanisches Heilströmen: BASICS

12. September 2021 | 10.00-17.00 Uhr | Zürich | CHF 290.- (Mitglieder CHF 270.-)
Seminar/Workshop

Jin Shin Jyutsu (Dschin Schin Dschiutsu) ist eine einfache und wirkungsvolle, Jahrtausend alte asiatische «Heilkunst» zur einfachen Selbstanwendung und Ausbalancierung der Energie. Durch das Halten der Finger und das Berühren bestimmter Körperpunkte über der Kleidung werden Blockaden gelöst.

Für wen?
Für sich persönlich, sowie eine ideale Ergänzung in der Therapie, Praxis, Pflege, Yogastunde, Meditation, für Kinder, u.v.m., um die innere Balance auszuweiten, die Vitalität zu fördern, Spannungszustände zu lösen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

So funktionierts.
Oft ist von Jin Shin Jyutsu als „Strömen“ die Rede. Genau das passiert bei dessen Anwendung auch: durch das Halten der Finger und Berühren bestimmter Körperpunkte über der Kleidung bringen wir unsere Energien ins Strömen oder in Bewegung. So wie wir intuitiv z.B. unsere Hände an schmerzende Stellen halten. Jin Shin Jyutsu bringt Energien in den Fluss, löst Spannungen auf, baut Stress ab und steigert das allgemeine Wohlbefinden.

Für den BASICS-Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich

Veranstaltungsort Verena-Conzett-Strasse, Zürich, Schweiz
Anmeldung Telefon: +41 44 350 15 55
E-Mail: info@creatingspace.ch
Webseite: https://www.creatingspace.ch/jin_shin_jyutsu
Veranstalter Creating Space
Event eingetragen von Esther Häberlin