Ich arbeite seit 2015 als selbständige Rechtsanwältin und habe mich auf zürcherisches Raumplanungs-, Bau- und Umweltrecht spezialisiert. Ich helfe Bauherren, Architekten und Dritten, sich im komplexen Baurecht und im Bereich des Denkmalschutzes zurechtzufinden. Im öffentlichen und privaten Baurecht, im Raumplanungsrecht und im öffentlichen Verfahrensrecht erwarb ich mir solide Praxiserfahrung als Rechtsanwältin und als juristische Mitarbeiterin in der Verwaltung und bei einer Baubewilligungsbehörde. Im Bereich des Denkmalschutzes konnte ich mir praktische Erfahrung mit der Ausarbeitung etlicher Schutzverträge und -verfügungen als Vertreterin zahlreicher Gemeinden aneignen.

Mein Credo
Mehrwert entsteht, wenn man sich unkompliziert mit Personen austauscht, die mit ähnlichen Fragestellungen konfrontiert sind.