Rettet das Klima: Kein Kaffee mehr im Büro.

Okay, ganz so drastisch hat Isabell Rüdt-Robert es in ihrer Kolumne für die Handelszeitung nicht formuliert.

Aer, wenn wir es nur alle schaffen täglich einen Kaffee weniger zu trinken, sparen wir 36 Kilogramm CO2 pro Jahr. Das ist doch ein Anfang. 

Denn, auch wenn Klimaschutz durchaus auch extrem gelebt werden kann, hilft jeder kleine Beitrag. 

Hier geht es zur 113. Kolumne von Isabell:

Pipi-Methode für das Klima - HZ-Kolumne von Isabell Rüdt-Robert