Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BIBLIOTALK: «Opfer» – me too?

Mai 24 @ 18:00 - 20:00

Die Historikerin Svenja Goltermann erzählt in ih­rem Buch, wie sich die Figur des Opfers seit dem 19. Jahrhundert herausgebildet hat. Im BiblioTalk stellt sie ihr Buch vor und diskutiert über aktuelle Fragen: Wer wird heute als Opfer wahrgenommen – von wem und mit welchen Folgen? Unterscheidet sich der Opferstatus von Frauen und Männern? Und was hat das alles mit der Debatte um #MeToo zu tun?

Detailinfos entnehmen Sie bitte beiliegendem Flyer. Platzzahl beschränkt – wir bitten um Anmeldung bis zum 22. Mai 2018: anmelden.

Freundliche Grüsse
Shelley Berlowitz
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Bibliothek

Direktwahl +41 44 412 48 60
shelley.berlowitz@zuerich.ch

Stadt Zürich
Fachstelle für Gleichstellung
Stadthausquai 17
Postfach, 8022 Zürich

Telefon +41 44 412 48 68
Fax +41 44 412 48 37
www.stadt-zuerich.ch/gleichstellung

Details

Datum:
Mai 24
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Stadt Zürich Fachstelle für Gleichstellung
Telefon:
+41 44 412 48 68
E-Mail:
shelley.berlowitz@zuerich.ch
Website:
www.stadt-zuerich.ch/gleichstellung

Veranstaltungsort

Stadthaus, Bibliothek zur Gleichstellung, 4. Stock, Raum Nr. 429
Stadthausquai 17
Zürich,8001
+ Google Karte
Telefon:
+41 44 412 48 60

Bitte klicken Sie hier um einen Event zum Veranstaltungskalender hinzuzufügen: Event erfassen

Ihr Event wird von uns geprüft und freigegeben.